≡ Menu

Thorsten Babon

Hier findest du Informationen über Thorsten Babon, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 34.

Thorsten fährt mit seinem Fiat 127 Abarth seit 2008 in der Abarth Coppa Mille und war 2011 und 2012 Gesamtsieger.

Anfangs war Thorsten noch mit einem verbessertem Serien Fiat 127 unterwegs. Im Laufe der Jahre wurde der Wagen sukzessive verbessert und stätig weiter entwickelt. In der Zeit von 2008 bis 2013 setzte Thorsten seinen Fiat in der Division 3 ein. Seit 2014 startet er in der Division 4 für Fahrzeuge der Abarth Coppa Mille mit 2 Doppelvergasern bzw. Einspritzanlage und 8-Kanal Zylinderkopf.

foto-thorsten-babon-1
« 2 von 2 »

Erfolge:

2011 & 2012 Gesamtsieger der Abarth Coppa Mille

2015 – Gesamt 3. „Kampf der Zwerge“ Lauf 3 in Oschersleben