≡ Menu

Abarth Coppa Mille – Die Rennserie


Abarth Coppa Mille ist die Heimat der Tourenwagen aus dem Hause von Carlo Abarth. Am Start sind Fiat-Abarth 1000TC, Fiat 127 und Autobianchi A112.
Freunde italienischer Kleinwagen gründeten 1986 die „Abarth IG“, um für Zuschauer attraktiven Motorsport mit einem günstigen Kostenrahmen für die Teilnehmer zu verbinden. Daraus entwickelte sich die „Abarth Coppa Mille“.

In der Abarth Coppa Mille stammen die Rennwagen aus den 60er und 70er Jahren, als die Fahrzeuge von Carlo Abarth ganze Starterfelder füllten. Die meisten Teilnehmer vertrauen auf den Fiat-Abarth 850 TC bzw. Fiat-Abarth 1000 TC. Dieser Rennwagen dominierte in den 1960er und frühen 1970er-Jahren die damalige FIA-Gruppe 2. Zudem sind Autobianchi A 112 Abarth oder FIAT 127 im Feld der Abarth Coppa Mille vertreten.


Die Starter der Abarth Coppa Mille:

  • Division 1: alle heckangetriebenen Fahrzeuge der Marken Steyr-Puch, Fiat, Fiat-Abarth mit max. 2 Zyl. und max. 850ccm
  • Division 2: alle heckangetriebenen Fahrzeuge der Marken Fiat, Seat, Zastava, Fiat- Abarth mit 4 Zyl. OHV Motor, einem Doppelvergaser und max. 1150ccm
  • Division 3: alle frontangetriebenen Fahrzeuge der Marken Fiat, Autobianchi, Fiat-Abarth mit 4 Zyl. OHV Motor, einem Doppelvergaser und max. 1150ccm
  • Division 4: alle front- und heckangetriebenen Fahrzeuge der Marken Fiat, Autobianchi, Seat, Zastava, Fiat-Abarth mit 4 Zyl. OHV Motor, zwei Doppelvergasern bzw. Einspritzung und max. 1150ccm

Alle Fahrzeuge der Abarth Coppa Mille müssen dem Technischen Reglement für die Gruppe H entsprechen.

Hier findest Du Infos zu den Fahrern der Abarth Coppa Mille:

10603955_902032783176721_529626452621033473_o

Markus Apollonio

Hier findest du Informationen über Markus Apollonio, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 31.

12045797_989310617782270_1772242990625916446_o

Thorsten Babon

Hier findest du Informationen über Thorsten Babon, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 34.

11906789_958820714164594_8948081124158181994_o

Hans van Beem

Hier findest du Informationen über Olaf Schley, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 9.

11891407_962462277133771_2625925325286895858_o

Geert Belet

Hier findest du Informationen über Geert Belet, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 23.

10658676_804184546294879_5099906266922085573_o

Ingo Biehl

Hier findest du Informationen über Ingo Biehl, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 12.

12000892_975113582535307_5819846039540635537_o

Klaus Kleber

Hier findest du Informationen über Klaus Kleber, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 11.

11017521_975113275868671_6774229994214714496_o

André van Koeveringe

Hier findest du Informationen über André van Koeveringe, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 2.

10830965_909520279094638_7994700474339366124_o

Ingmar Koschnick

Hier findest du Informationen über Ingmar Koschnick, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 22.

12194513_990601584319840_8898086439513744956_o

Hubert Nagl

Hier findest du Informationen über Hubert Nagl, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 5.

12038924_973826142664051_6302829688828418465_o

Jan Schouten

Hier findest du Informationen über Jan Schouten, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 13.

11233181_990592537654078_2748330181523763229_o

Joop Schouten

Hier findest du Informationen über Joop Schouten, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 6.

12189250_989763047737027_8481726028999045283_o

Carlo Vizza

Hier findest du Informationen über Carlo Vizza, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 35.

11896390_958824640830868_5475963353796969284_o

Manuel Vizza

Hier findest du Informationen über Manuel Vizza, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 36.